fb

Am Freitag, dem 10 Juli 2020, konnte bei der freiwillige Feuerwehr Nochern ein neues Mannschaftstransportfahrzeug in Dienst gestellt werden.

Das Fahrzeug, ein Mercedes Benz Vito, in dem neun Einsatzkräfte Platz finden, wurde in Eigenleistung durch den Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Nochern angeschafft.

Geringfügige Lackschäden sowie Roststellen wurden erfreulicher Weise, ohne die Arbeiten der Feuerwehr Nochern in Rechnung zu stellen, durch die Firma Autolackiererei Kaiser in Bogel ausgebessert.

Damit der Mercedes Vito zukünftig als Einsatzfahrzeug erkennbar ist, führte die Firma Heymann in Nastätten eine normgerechte Flächenfolierung im ansprechenden Feuerwehrdesigne durch.
Die Firma Heymann beteiligte sich an den Kosten für die Folierungsarbeiten, um die Feuerwehr Nochern als regionale Hilfsorganisation zu unterstützen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Firma Autolackiererei Kaiser aus Bogel, der Firma Heymann aus Nastätten sowie den Förderern der freiwilligen Feuerwehr Nochern recht herzlich für die großzügigen Unterstützungen bedanken uns freuen und gleichermaßen über einen verjüngten Fuhrpark.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.