fb

 

B3.01 - Gebäudebrand mit Menschenrettung

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 661
Einsatzort Details

B274
Datum 29.10.2020
Alarmierungszeit 01:24 Uhr
Einsatzbeginn: 01:26 Uhr
Einsatzende 14:00 Uhr
Einsatzdauer 12 Std. 36 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter HBM Jörg Preißmann
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Nochern
Feuerwehr Lierschied
Feuerwehr Nastätten
Feuerwehr Sankt Goarshausen
Technisches Hilfswerk
    Feuerwehr Bogel
    Polizei
    Rettungsdienst
    Feuerwehr Ruppertshofen
      Feuerwehr Auel
        SEG DRK Rhein-Lahn
          Fahrzeugaufgebot   12-TSF-1  12-TSF-2  12-MTF-1  17-MTF  17-GW-TS  Nastätten 21-DLK  02-ELW-1  02-LF 10/6  02-LF 16/12  02-MZF1  02-TSF-W  Bogel 03-MLF  Polizeiwagen  WW 37-RTW-1
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

          Am 29. Oktober 2020, um 01:24 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Nochern gemeinsam mit den Feuerwehren Sankt Goarshausen, Lierschied, Auel und Bogel zu einem Wohngebäudebrand an der B274 alarmiert.

          Bei Eintreffen stand das unbewohnte Gebäude bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten gestalteten sich zunächst schwierig, da eine Löschwasserversorgung nur über den naheliegenden Bach sichergestellt werden konnte.

          Im weiteren Verlauf erwies sich die Brandbekämpfung ebenfalls als sehr schwierig und langwierig.

          Gegen 14:00 Uhr konnte der Einsatz für die Einheit Nochern beendet werden. Die B274 war während der gesamten Einsatzdauer voll gesperrt. Wir danken allen Kameradinnen und Kameraden für die gute Zusammenarbeit. 

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

          Jahresstatistik


          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.