fb

Neue Atemschutzgeräteträger

Am Samstag, dem 13. Oktober 2018, absolvierten drei Kameraden der Einheit Nochern den abschließenden Durchgang der Atemschutzübungsstrecke bei der Berufsfeuerwehr in Wiesbaden mit Erfolg.

Mit dem Bestehen konnten die Urkunden für den gesamten Lehrgang entgegengenommen werden. Vorangegangen waren theoretische- und praktische Unterrichtseinheiten, um die Kameraden an Pressluftatmer und Maske heranzuführen. Mittels verschiedensten realistischen Einsatzszenarien, "Atemschutznotfall, Türöffnung, Absuchen von Räumlichkeiten", verinnerlichten die angehenden Atemschutzgeräteträger die korrekte Vorgehensweise unter Atemschutz. Die freiwillige Feuerwehr Nochern freut sich über die Verstärkung der Einsatzabteilung und bedankt sich herzlich bei den Kameraden Luca Brost, Torben Lauck und Niclas Link für ihr geleistetes Engagement.


 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok