fb

leistungsspangeAm Samstag, dem 15. September 2018, legten drei Kameraden der Jugendfeuerwehr Nochern ihre Leistungsspange im Stadion Bad Ems ab.Die Abnahme der Leistungsspange findet jährlich auf Kreisebene statt und stellt das höhste Abzeichen der Jugendfeuerwehr dar. Den Jugendlichen wurden 5 Diziplinen die Sport, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Sorgfalt beinhalteten, abverlangt. Nach über drei Monaten der Vorbereitung, wurden alle Anforderungen für den Erwerb der Leistungsspange erfolgreich absolviert. 

Wir gratulieren den jungen Kameraden und bedanken uns beim VG-Jugendwart Fabian Zorn, der immer wieder für die Ausbildung bereitsteht.

Weiterlesen ...

rheinsteinAm Dienstag, dem 21. August 2018, stand die jährliche Übung „Rettungspunkte-Rheinsteig“ auf dem Plan.
Diese wurde gerne zum Anlass genommen, die Absturzsicherungseinheiten Dahlheim und Weisel einzuladen, um eine gemeinsame Übung am Klettersteig durchzuführen. 
Gemeldet wurde ein gestürzter Wanderer mit Bereich des Rabenack-Steiges. Schnell konnte die verunglückte Person ausgemacht und betreut werden. Der Sturz ereignete sich in einem sehr steilen Gelände, sodass der Wanderer direkt gegen einen möglichen Absturz gesichert wurde. Auch die Rettungskräfte nahmen während des Einsatzes zu jeder Zeit Eigensicherungsmaßnahmen vor.
Mittels der vierteiligen Steckleiter und einer Schleifkorbtrage konnte die Person unter Koordination der Absturzsicherer aus der misslichen Lage befreit werden.

Weiterlesen ...

sommerfest18Am Samstag und Sonntag, dem 14. und 15. Juli 2018, richtete der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Nochern sein beliebtes Sommerfest aus. Am Samstagabend spielte die aus dem Kölner Raum stammende Band „Clockwise Twist“ und heizte der Stimmung noch einmal ordentlich ein.Der Sonntag startete mit dem von Matthias Pflugradt geleiteten Gottesdienst unter der Mitwirkung des Frauenchores. Im Anschluss folgte der Frühschoppen, bei dem für das leibliche Wohl mit frischen Getränken, leckeren Speisen und Kaffee und Kuchen bestens gesorgt war. Im Rahmen des Sommerfestes folgten ebenfalls Ehrungen und Beförderungen, die durch den angereisten Wehrleiter der VG Loreley, Jörg Preißmann und seinem Stellvertreter André Dillenberger vorgenommen wurden. 
André Lenz und Joachim Baulig wurden beide für 25 Jahre Feuerwehrdienst mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenabzeichen des Landes Rheinland-Pfalz geehrt.  Zum Truppmann im Range eines Feuerwehrmannes wurde Silvan Schwinn ernannt. 

Weiterlesen ...

jftagprarthAm Samstag, dem 02.06.2018, fand der diesjährige Verbandsgemeinde-Jugendfeuerwehrtag in Prath statt.
Die Jugendfeuerwehr Prath hat sich anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens dazu entschieden, diesen Tag auszurichten. Nach der gemeinsamen Begrüßung aller Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde am Vormittag stand eine spannende Ortsrally auf dem Programm, bei der nicht nur feuerwehrtechnisches Wissen und Können gefragt war, sondern auch Teamgeist und Zusammenhalt. Die Jugendfeuerwehr Nochern belegte hierbei einen erfolgreichen zweiten Platz hinter der Jugendfeuerwehr aus Osterspai. 

Nach einer gemeinsamen Stärkung zum Mittag mit Currywurst und Pommes stand das Highlight des Tages auf dem Programm: Die Alarmübung aller beteiligten Jugendfeuerwehren. Mit Blaulicht und Martinshorn ging es durch Prath und es galt, eine Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke aufzubauen, um ein Flächenbrand außerhalb von Prath zu bekämpfen. Die Jugendfeuerwehr Nochern konnte hier ihr Können an vorderster Stelle unter Beweis stellen und konnte den Brand zügig unter Vornahme von zwei Strahlrohren bekämpfen. Für alle war dies eine sehr wertvolle Erfahrung, kommt man in der Jugendfeuerwehr doch nicht jeden Tag mit einem echten Feuer in Kontakt.
Nach der Siegerehrung und der Verabschiedung wurde am späten Nachmittag die Heimfahrt angetreten. Am Gerätehaus in Nochern angekommen wurden noch die beiden Einsatzfahrzeuge gereinigt und wieder einsatzbereit gemacht und ein ereignisreicher Tag ging zu Ende.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok