fb

pa18Am Dienstag, dem 24. April 2018, fand die Zweite von vier Übungen mit Umluft unabhängigen Atemschutz statt. Als Übungsobjekt diente eine landwirtschaftlich genutzte Scheune, bei der eine Rauchentwicklung und zwei vermisste Personen gemeldet wurden. Zügig rüsteten sich Angriffstrupp und Wassertrupp mit Atemschutz aus, um dann über zwei unabhängige Angriffswege in das Übungsobjekt vorzugehen. 
Nach kürzester Zeit konnten beide vermissten Personen ausgemacht und ins Freie gebracht werden, um dort dem Rettungsdienst übergeben zu werden. 
Anschließend wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Sowohl der Zugführer, als auch die Gruppenführer der jeweiligen Fahrzeuge, zeigten sich mit dem Übungsablauf zufrieden.

Weiterlesen ...

jhvAm Samstag, dem 03. März 2018, versammelten sich die Mitglieder des Fördervereins der freiwilligen Feuerwehr Nochern, um gemeinsam auf die Ereignisse des vergangenen Jahres zurückzublicken. Der erste Vorsitzende, André Lenz, verkündete in seinem Jahresbericht, dass der aktuelle Stand des Fördervereins 117 Mitglieder umfasst und bedankte sich ferner für diese Unterstützung.
Erfreulich ist auch, dass der Jugendfeuerwehrwart Jörg Nocher von 13 aktiven Mitgliedern in der Jugendfeuerwehr berichten konnte, deren Altersdurchschnitt bei etwa 14 Jahren liegt.

Die Altersabteilung, wie der Vorsitzende Wilfried Nocher mitteilte, umfasse derzeit 7 Kameraden, die im vergangenen Jahr zehn Treffen zum Gedankenaustausch wahrnahmen. Der Wehführer Mario Joch berichtete von derzeit 35 Aktiven, wovon 9 Feuerwehrkameraden aus Weyer stammen. Besonders hob er hervor, dass im Jahresverlauf 20 Übungen wahrgenommen wurden, bei denen auf eine positive Zusammenarbeit mit den Feuerwehrkameraden aus Weyer zurückgeblickt werden kann.

Weiterlesen ...

baeume18Am Samstag, dem 20. Januar 2018, sammelte die Jugendfeuerwehr Nochern zeitgleich alle Weihnachtsbäume der Gemeinden Weyer und Nochern ein. Nach getaner Arbeit wartete im neuen Schulungsraum eine frisch zubereitete Gulaschsuppe auf die Jugendlichen Helfer. Auch in diesem Jahr möchten wir uns für die großzügigen Spenden und Zuwendungen, die der jugendfeuerwehr zugutekommt, bedanken.

fusionIn der Verbandsgemeinde Loreley bilden seit Januar 2017 die Feuerwehreinheiten Nochern und Weyer unter der Führung der Nocherner Wehrführung Mario Joch und Stefan Maus eine gemeinsame Übungs- und Ausrückegemeinschaft. Der freiwillige Zusammenschluss betrifft sowohl die Einsatz- als auch die Jugendabteilung. Da in Weyer niemand mehr für die Wehrführung bereitstand drängte sich dieser Schritt förmlich auf. Mittlerweile ist ein Jahr vergangen und die Gemeinschaft zieht ein erstes positives Fazit.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok