fb

Am Dienstag, dem 16. April 2019, freute sich der evangelische Kindergarten „Rasselbande“ in Weyer, unter der Leitung von Sandra Barz, über eine Spende im Wert von 150 €.

Diese wurde durch den 1. Vorsitzenden des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Nochern, André Lenz, übergeben. Die Spende umfasst den Erlös des St. Martins-Umzuges, der im vergangenen Jahr in Nochern stattgefunden hatte und soll für Neuanschaffungen bei den "Hügelhüpfern", den ein- bis ca. vierjährigen Kindern der "Rasselbande" zu Gute kommen. 

 

Foto:

Links Christine Schröter stellv. Leiterin, mitte André Lenz 1. Vorsitzender Förderverein FFW Nochern, rechts Sandra Barz Leiterin des Kindergarten "Rasselbande"

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok